Archive: Speakers

koelbel

Change sehe ich im Idealfall als eine Konstante. Kontinuierlich den Status Quo zu hinterfragen, zu lernen und im Team Prozesse und Strukturen zu verbessern hilft dabei innovativ zu bleiben, und dabei Freude an der Veränderung zu haben.

lebesmuehlbacher

Organisationen sind lebendige soziale Biotope, die durch Ihre Umwelten beeinflusst werden. Um zu (über)leben braucht es eine kontinuierliche Anpassung. Nennen wir es Change. Sagen wir Potenzialentfaltung.

hattinger

Freude am Lernen und Mut für Neues. Bewährtes reflektieren: Was ist ihr Kern? Wo ihr Limit? Und dann anpacken, bei Strategie, Prozessen, Strukturen, Team oder Individuum. Auf alle Fälle immer bei sich selbst. Wo setzen Sie an?

redlingshofer

Digitale Transformation, neue Technologien und Geschäftsmodelle. Die Herausforderungen sind vielfältig und bewältigbar. Ein integrierter Ansatz hilft um zu Lernen und die Fallstricke rechtzeitig zu erkennen.

X